Studierende der BSBI besuchen das MotionLab.Berlin

Am Mittwoch, dem. 8. Mai hatte eine Gruppe von Studierenden der BSBI die Chance, das MotionLab.Berlin zu besuchen. Das MotionLab ist eine Plattform, die junge Talente, Startups, etablierte Unternehmen und Bildungseinrichtungen nutzen können, um Ideen zu entwickeln und in einem gemeinsamen Raum miteinander zu interagieren.

Die Studierenden wurden von Elisha Benner, Geschäftsführer von @kademy, einem der Startups, die das MotionLab nutzen, durch das Unternehmen geführt. Er sprach zu den Studierenden der BSBI über die Bedeutung der Vielfalt in Startup-Teams und warum es für internationale Studierende in Berlin wichtig ist, sich mit der deutschen Sprache und Kultur auseinanderzusetzen.

Dies war eine großartige Gelegenheit für die Studierenden, ein dynamisches Projekt kennenzulernen, das in Innovation und Talente investiert, und einen direkten Einblick zu erhalten, wie die deutsche Kultur auf die unterschiedlichen Unternehmenslandschaften von Startups und disruptives Unternehmertum reagiert. Die Besichtigung war Teil der von Dr. Simone Eisenhauer (Student Service Manager) koordinierten BSBI Career Events, die es den Studierenden erlauben, im Rahmen des Bildungsmodells der BSBI Branchenkenntnisse zu erwerben und Lernchancen außerhalb der Hochschule wahrzunehmen, um ihre Karrierechancen zu verbessern.

Im Rahmen dieser Bemühungen wurden kürzlich sieben Studierende von dem Eventcaterer Flagris, einem der Partner der BSBI, angestellt, um Aufgaben bei verschiedenen Veranstaltungen zu übernehmen. Ihre Berufserfahrung steht im Zusammenhang mit ihren Studieninhalten in den Bereichen Tourismus und Eventmanagement und wird ihnen dabei helfen, sich mit der Branche vertraut zu machen, in der sie nach ihrem Abschluss arbeiten wollen. 


Verwandte Nachrichten

Die BSBI erweitert ihr Programmangebot mit einer Partnerschaft mit der UCA! 

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) ist stolz darauf, neue Programme vorzustellen, die sorgsam zusammengestellt wurden, um Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die Sie für den Erfolg in dynamischen Branchen brauchen. Diese Programme bieten eine einzigartige Mischung aus theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten, damit Sie befähigt sind, Ihre kreative Vision zu verwirklichen.
Mehr lesen

In diesem November auf dem Campus in Hamburg: Otoqi Präsentation und Creative Professional Lab 

Am Donnerstag, 2. November hat die Berlin School of Business and Innovation auf ihrem Campus in Hamburg die erste Unternehmenspräsentation auf dem Campus abgehalten. Die Präsentation wurde von Otoqi abgehalten, einem französischen Unternehmen, das 2016 gegründet wurde, und das die Mitfahr- und Autovermietungsbranche in Deutschland bedient. Katharina Vogt, die Geschäftsführerin von Otoqi, und Denis Nguyen, Senior Area Manager bei Otoqi, haben den Campus der BSBI in Hamburg besucht. 
Mehr lesen

Ein erfolgreicher Start: Die BSBI Paris begrüßt neue Studierende 

Am 19. Oktober hat die BSBI ihren größten Studentenjahrgang in Paris aufgenommen und die Studierenden im Rahmen der Orientierung auf dem Campus und online begrüßt. Über 80 Studierende nahmen an der Orientierung teil, die ihnen den Einstieg ins akademische Jahr erleichtern und Einblicke über das Studenten- und Campusleben vermitteln sollte. 
Mehr lesen

Die BSBI hält die GGG Autumn Career Fair 2023 ab 

Am Donnerstag, 9. November 2023 hat die Berlin School of Business and Innovation in Zusammenarbeit mit der Gisma University of Applied Sciences und der University of Europe for Applied Sciences auf dem Campus in Berlin die GGG Autumn Career Fair 2023 abgehalten. Dies ist die zweite und bisher größte Karrieremesse, wie wir im Auftrag der GGG organisiert haben. Teilgenommen haben schätzungsweise 750 Studierende und Alumni der BSBI, Gisma und UE und 36 Unternehmen. 
Mehr lesen