In diesem November auf dem Campus in Hamburg: Otoqi Präsentation und Creative Professional Lab 

Präsentation des Unternehmens Otoqi 

Am Donnerstag, 2. November hat die Berlin School of Business and Innovation auf ihrem Campus in Hamburg die erste Unternehmenspräsentation auf dem Campus abgehalten. Die Präsentation wurde von Otoqi abgehalten, einem französischen Unternehmen, das 2016 gegründet wurde, und das die Mitfahr- und Autovermietungsbranche in Deutschland bedient. Katharina Vogt, die Geschäftsführerin von Otoqi, und Denis Nguyen, Senior Area Manager bei Otoqi, haben den Campus der BSBI in Hamburg besucht. 

Bei der Veranstaltung haben die Studierenden der kreativen Künste der BSBI mehr Informationen über offene Stellen für Studierende bei Otoqi erhalten. Martyna Zmijewska, Student Advisor Careers, und Lalit Singh, Student Welfare Officer, haben die Veranstaltungen moderiert. 

Denis Nguyen, Senior Area Manager bei Otoqi meinte: „Es war wirklich hervorragend, zu sehen, dass so viele Studierende die Präsentation besucht haben, mehr als wir erwartet hatten. Sie waren wissbegierig und haben Fragen über die Präsentation gestellt, was bedeutet, dass sie daran interessiert waren, bei Otoqi zu arbeiten. Wir haben uns sehr über die Gelegenheit gefreut, über Otoqi zu sprechen und hoffen, dass wir schon bald wieder mit den Studierenden in Kontakt kommen können. Wir freuen uns bereits auf eine weitere Zusammenarbeit mit der BSBI!“ 

Unternehmenspräsentationen zählen zu den verschiedenen Karriereaktivitäten, mit denen Studierende an der BSBI das erforderliche Netzwerk aufbauen und Neugründungen und Unternehmen kennenlernen können. Alle Studierende in Hamburg haben Zugriff zu Karriere-Diensten wie Lebenslaufbeurteilungen, professionelle Netzwerk-Sitzungen und Unternehmenspräsentationen. 

Martyna Zmijewska, studentische Berufsberaterin an der BSBI, betonte: „Ich habe mich sehr gefreut, dass Otoqi unsere Einladung angenommen hat und wir das Unternehmen auf unserem Campus in Hamburg begrüßen konnten. Ich denke, es war eine hervorragende Möglichkeit für unsere Studierende, deutsche Unternehmen näher kennenzulernen, und zu erfahren, welche Werte derzeit gefragt sind, wenn sie eine berufliche Laufbahn in Deutschland einschlagen möchten.“ 

Hamburg students during the Otoqi Company Presentation in November
Otoqi Team and Martina of BSBI Careers Service team

Creative Professional Lab Serie – “Kulturelle Linsen: Deutschland 101” 

Am gleichen Tag der Unternehmenspräsentation von Otoqi haben die Studierende in Hamburg auch die erste Sitzung des Creative Professional Lab besucht. Die Rednerin, Margaret Howell, Programmkoordinatorin der BSBI und internationale Sprecherin für interkulturelle Workshops, hat das Thema „Kulturelle Linsen: Deutschland 101“ besprochen. Die Sitzungen hat Einblicke in kulturelle Nuancen vermittelt, die Verhaltensweisen, Kommunikationsstile und Konfliktresolution beeinflussen. 

Feedback von Studierenden: 

„Hilfreiche, neue Informationen in kompaktem Format. Die Aktivitäten waren auch interessant und so viel Spaß!“ 

„Ich fand es sehr hilfreich, mehr über die Kommunikationsstile zu erfahren, die insbesondere in Deutschland vorherrschen. Die Präsentation war interaktiv und interessant.“ 

„Das Seminar war super! Ich habe viel über kulturelle Vielfalt, Tipps zum Leben in Deutschland und Methoden für eine gute Zusammenarbeit gelernt.“ 

„Vielen Dank für diese interessante und inspirierende Präsentation! Ich habe so viel gelernt!“ 

„Ein Campus ist nicht nur ein Bildungsort, sondern ein Knotenpunkt von Wissen, Gemeinschaft und verschiedenen Nationalitäten. Die kreative Gemeinschaft auf dem lebhaften Campus der BSBI in Hamburg wird auch in den kommenden Monaten zusammenarbeiten und Studenten bei bestimmten Themen begleiten, z. B. der professionellen Kommunikation, der geistigen Gesundheit und vielen anderen Brennpunkten der Kreativbranche und Kulturfragen. Das Team und die Belegschaft bieten ihre Kenntnisse in einer brandneuen Serie, dem „Creative Professional Lab“, um einen Raum zum Ideenaustausch und die Grundlage für eine verbesserte berufliche Weiterbildung zu schaffen.“ Liz Fernando, Leiterin von Campus Operations, Hamburg, BSBI 

Unser Student Services Office am Campus in Hamburg bietet unserer Studentengemeinde Unterstützung und Leitfäden, um für ein abgerundetes, bedeutungsvolles Studienerlebnis zu gewährleisten. 

Haben Sie schon die virtuelle Tour des Campus in Hamburg gesehen? 

Anfang diesen Monats wurden die virtuellen Campustouren der BSBI eingeführt. Studierende können den Campus in Hamburg jetzt auch außerhalb von Deutschland erleben. Diese Perspektive ermöglicht es Interessenten, mehr über die physischen und akademischen Merkmale der Hochschule und das studentische Leben auf dem Campus zu erfahren, ohne einen persönlichen Besuch absolvieren zu müssen. Abgesehen vom visuellen Aspekt zeigt die Tour Auszüge von Aktivitäten, die an jeder Räumlichkeit abgehalten werden, was die Tour noch gründlicher macht. 


Verwandte Nachrichten

Die BSBI erweitert ihr Programmangebot mit einer Partnerschaft mit der UCA! 

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) ist stolz darauf, neue Programme vorzustellen, die sorgsam zusammengestellt wurden, um Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die Sie für den Erfolg in dynamischen Branchen brauchen. Diese Programme bieten eine einzigartige Mischung aus theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten, damit Sie befähigt sind, Ihre kreative Vision zu verwirklichen.
Mehr lesen

Ein erfolgreicher Start: Die BSBI Paris begrüßt neue Studierende 

Am 19. Oktober hat die BSBI ihren größten Studentenjahrgang in Paris aufgenommen und die Studierenden im Rahmen der Orientierung auf dem Campus und online begrüßt. Über 80 Studierende nahmen an der Orientierung teil, die ihnen den Einstieg ins akademische Jahr erleichtern und Einblicke über das Studenten- und Campusleben vermitteln sollte. 
Mehr lesen

Die BSBI hält die GGG Autumn Career Fair 2023 ab 

Am Donnerstag, 9. November 2023 hat die Berlin School of Business and Innovation in Zusammenarbeit mit der Gisma University of Applied Sciences und der University of Europe for Applied Sciences auf dem Campus in Berlin die GGG Autumn Career Fair 2023 abgehalten. Dies ist die zweite und bisher größte Karrieremesse, wie wir im Auftrag der GGG organisiert haben. Teilgenommen haben schätzungsweise 750 Studierende und Alumni der BSBI, Gisma und UE und 36 Unternehmen. 
Mehr lesen

Die BSBI organisiert erste TEDx-Veranstaltung 

Am Freitag, 27. Oktober hat die Berlin School of Business and Innovation einen wichtigen Meilenstein gefeiert und die erste TEDx-Veranstaltung organisiert. Die Veranstaltung mit der Bezeichnung „TEDXBeriln SBI“ fand im Hörsaal des Campus in Berlin statt und widmete sich dem Thema „Bildung im Metaversum? – Die Zukunft der Hochschuldbildung im Metaversum.“ 
Mehr lesen