BSBI startet Außenwerbekampagne

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) hat im Rahmen ihrer Marketingstrategie für das Jahr 2019 kürzlich eine Außenwerbekampagne gestartet. Die Initiative richtet sich bis Mitte November an angehende Studierende in Berlin, um die Herbst- und Winterzulassungen der Hochschule zu unterstützen.

Die Kampagne ist auf die über drei Millionen Einwohner zählende geschäftige Hauptstadt Deutschlands verteilt und soll für die BSBI eine hervorragende Sichtbarkeit schaffen. Sie besteht aus Anschlagtafeln in Bussen, Seitenstreifen an den am stärksten frequentierten U-Bahn-Linien und auffälligen Fensteranzeigen in U-Bahnen und Straßenbahnen.

Außenwerbung über ein öffentliches Verkehrsnetz ist ein hervorragendes Mittel, um ein breites Publikum zu erreichen und Markenbekanntheit zu schaffen. Allein die Berliner U-Bahn befördert im Durchschnitt täglich 1.515.342 Personen.

Die fesselnde Kampagne mit der zentralen Botschaft „Wohin führt Ihr Potenzial?“ bietet die Möglichkeit, in Zukunft eine hohe Anzahl potenzieller Kandidaten zu erreichen.


Verwandte Nachrichten

Jetzt neu an der BSBI: Virtuelle Campus-Tour

Im Oktober hat die Berlin School of Business and Innovation seine Website mit virtuellen Touren der Campus in Berlin und Hamburg gestartet. Die Campuskultur spielt eine wichtige Rolle in der allgemeinen Zufriedenheit und dem Erfolg von Studierenden und eine virtuelle Tour kann einen Eindruck vermitteln, ob der Campus eine unterstützende, inklusive und anregende Community fördert.
Mehr lesen

Die BSBI hält Winterabschlussfeier ab

Am Montag, 30. Januar hat die Berlin School of Business and Innovation ihre Winterabschlussfeier abgehalten, in der die akademischen Leistungen von über 80 Studenten anerkannt wurden.
Mehr lesen