BSBI feiert den “Internationalen Frauentag“ mit Val Racheeva, Unternehmerin

Am Donnerstag, dem 5. März, lud Berlin School of Business and Innovation (BSBI) anlässlich des “Internationalen Frauentags” die erfolgreiche Unternehmerin und Rednerin Val Racheeva ein.

Val Racheeva besuchte den BSBI Campus in Berlin, um Studenten und Mitarbeiter zu treffen und einen Vortrag zu halten, der sich auf die Förderung von Unternehmerinnen in der Geschäftswelt konzentrierte. Der Vortrag basierte auf ihren persönlichen und beruflichen Erfahrungen bei der erfolgreichen Überwindung von Benachteiligungen als Frau in der Geschäftswelt.

Val Racheeva ist eine Entscheidungsträgerin, Unternehmerin und internationale Hauptreferentin. Nach ihrem Umzug nach Berlin traf sie viele Frauen, die Start-ups gründen wollten, denen aber ein unterstützendes Umfeld fehlte.

Im Jahr 2014 gründete sie “The Female Founder Space”. Die Plattform hat mehr als 120 Veranstaltungen organisiert und ist derzeit in 13 Städten und 9 Ländern tätig und erreicht über 6.000 Frauen.

BSBI setzt sich stets für die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter im Rahmen ihrer Aktivitäten und ihrer Lehrtätigkeit ein und war stolz darauf, an der weltweiten Initiative für den Internationalen Frauentag teilzunehmen. Studenten und Mitarbeiter begrüßten die Gelegenheit, Val zu treffen und in einer interaktiven Präsentation von ihrem Hintergrund zu lernen.

 

Die Veranstaltung wurde besonders von den Studentinnen der BSBI positiv aufgenommen; sie fanden den Vortrag faszinierend, da Val Statistiken über die Zahl der Unternehmerinnen und Informationen über die Zusammenarbeit mit einer Mitbegründerin weitergab, was für sie sehr nützlich war.

Vielen Dank an alle, die an der Organisation und Durchführung der Veranstaltung mitgewirkt haben.


Verwandte Nachrichten

Die BSBI erweitert ihr Programmangebot mit einer Partnerschaft mit der UCA! 

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) ist stolz darauf, neue Programme vorzustellen, die sorgsam zusammengestellt wurden, um Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die Sie für den Erfolg in dynamischen Branchen brauchen. Diese Programme bieten eine einzigartige Mischung aus theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten, damit Sie befähigt sind, Ihre kreative Vision zu verwirklichen.
Mehr lesen

In diesem November auf dem Campus in Hamburg: Otoqi Präsentation und Creative Professional Lab 

Am Donnerstag, 2. November hat die Berlin School of Business and Innovation auf ihrem Campus in Hamburg die erste Unternehmenspräsentation auf dem Campus abgehalten. Die Präsentation wurde von Otoqi abgehalten, einem französischen Unternehmen, das 2016 gegründet wurde, und das die Mitfahr- und Autovermietungsbranche in Deutschland bedient. Katharina Vogt, die Geschäftsführerin von Otoqi, und Denis Nguyen, Senior Area Manager bei Otoqi, haben den Campus der BSBI in Hamburg besucht. 
Mehr lesen

Ein erfolgreicher Start: Die BSBI Paris begrüßt neue Studierende 

Am 19. Oktober hat die BSBI ihren größten Studentenjahrgang in Paris aufgenommen und die Studierenden im Rahmen der Orientierung auf dem Campus und online begrüßt. Über 80 Studierende nahmen an der Orientierung teil, die ihnen den Einstieg ins akademische Jahr erleichtern und Einblicke über das Studenten- und Campusleben vermitteln sollte. 
Mehr lesen

Die BSBI hält die GGG Autumn Career Fair 2023 ab 

Am Donnerstag, 9. November 2023 hat die Berlin School of Business and Innovation in Zusammenarbeit mit der Gisma University of Applied Sciences und der University of Europe for Applied Sciences auf dem Campus in Berlin die GGG Autumn Career Fair 2023 abgehalten. Dies ist die zweite und bisher größte Karrieremesse, wie wir im Auftrag der GGG organisiert haben. Teilgenommen haben schätzungsweise 750 Studierende und Alumni der BSBI, Gisma und UE und 36 Unternehmen. 
Mehr lesen