BSBI ernennt Leiter von Grund- und Aufbaustudiengängen 

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) hat die Ernennung von Dr. Anastasios Fountis und Dr. Kristina Piilik zur Leitung des Grundbzw. Aufbaustudiums bekannt gegeben. 

Als Leiter der Grundstudiengänge wird Dr. Fountis für alle Foundation- und BA-Studiengänge im Rahmen der Partnerschaften mit der Universita Telematica Internazionale (Uninettuno) und der University for Creative Arts (UCA) verantwortlich sein. Dr. Piilik wird alle Aufbaustudiengänge der Concordia University Chicago (CUC), der Uninettuno und der UCA leiten. 

Dr. Fountis und Dr. Piilik werden eine wichtige Rolle bei den kontinuierlichen Bemühungen spielen, die BSBI zu verbessern und weiterzuentwickeln und auf die aktuellen Herausforderungen zu reagieren, die das globale Umfeld für die internationale Hochschulbildung mit sich gebracht hat. Um einen kohärenten Ansatz und kontinuierliches Wachstum zu gewährleisten, werden sie eng mit Professor Dr. Kyriakos Kouveliotis, Provost und Chief Academic Officer an der BSBI, zusammenarbeiten. 

Die Schule möchte Dr. Piilik und Dr. Fountis in ihren neuen Ämtern willkommen heißen und wünscht ihnen für ihre neuen Aufgaben das Beste. 


Verwandte Nachrichten

Jetzt neu an der BSBI: Virtuelle Campus-Tour

Im Oktober hat die Berlin School of Business and Innovation seine Website mit virtuellen Touren der Campus in Berlin und Hamburg gestartet. Die Campuskultur spielt eine wichtige Rolle in der allgemeinen Zufriedenheit und dem Erfolg von Studierenden und eine virtuelle Tour kann einen Eindruck vermitteln, ob der Campus eine unterstützende, inklusive und anregende Community fördert.
Mehr lesen

Die BSBI hält Winterabschlussfeier ab

Am Montag, 30. Januar hat die Berlin School of Business and Innovation ihre Winterabschlussfeier abgehalten, in der die akademischen Leistungen von über 80 Studenten anerkannt wurden.
Mehr lesen