Enquire Now

Leitfaden für indische Studierende, die sich für einen Master in Deutschland bewerben

Wenn Sie ein indischer Studierender sind, der ein Studium in Deutschland anstrebt, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie ein deutscher MA-Abschluss einen Vorteil für Ihre akademische Karriere bedeuten kann.

Deutschland ist ein faszinierendes Land mit einer reichen Geschichte und einer wachsenden Wirtschaft, was das Land zu einem beliebten Studienziel für internationale Studierende macht. Vor allem Studierende aus Entwicklungsländern streben danach, hier zu studieren, und hoffen auf ein erfolgreiches Leben nach dem Studium. In den letzten Jahren haben die Hochschulen in Deutschland ein Wachstum von 16 % bei der Zulassung von indischen Studierenden verzeichnet. Sie fragen sich daher vielleicht, wie das deutsche Bildungssystem jährlich Tausende von Indern anzieht.

Lesen Sie im folgenden Artikel, warum das Interesse der indischen Studierenden an einem Studium in Deutschland wächst.

Warum sollten sich indische Studierende für eine Hochschulausbildung in Deutschland entscheiden?

Dank eines sowohl auf Theorie als auch auf Praxis basierenden Bildungsrahmens verfügt Deutschland seit vielen Jahren über eine qualitativ hochwertige Lehre und hervorragende Forschung. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, warum Deutschland ein begehrtes Studienziel für indische Studierende ist:

  • Geringere Studiengebühren – laut Times Higher Education ist Deutschland das zweitgünstigste Land in Europa, mit Studiengebühren, die weitaus günstiger sind als an Universitäten mit vergleichbarem Standard in Großbritannien, Kanada und den USA.
  • Qualitativ hochwertige Bildung – deutsche Universitäten sind bekannt für erstklassige Lehr- und praxisbezogene Lernmethoden und liegen in den globalen akademischen Ranglisten stets auf den oberen Plätzen. Darüber hinaus bemühen sich die Beschäftigungsfähigkeitsdienste der Universitäten, das Potenzial der Studierenden voll zu erschließen und sie auf ihre zukünftige Karriere vorzubereiten.
  • Zahlreiche Studiengänge – indische Studierende, die an einem Masterstudium in Deutschland interessiert sind, können ihre Spezialisierung aus einer Vielzahl von angebotenen Fächern wählen. Darüber hinaus bieten die Universitäten in Deutschland zahlreiche postgraduale Studiengänge mit dem zusätzlichen Bonus einer kostenlosen Deutsch-Sprachförderung an.
  • Arbeitsmöglichkeiten – internationale Studierende haben die Möglichkeit, während des Studiums Teilzeit zu arbeiten, entweder 20 Stunden pro Woche oder 120 Tage pro Jahr. Darüber hinaus ermutigt die niedrige Arbeitslosenquote von 5,3 % viele Studierende dazu, sich für Jobs in Deutschland zu bewerben.
  • Arbeitserlaubnis – indische Studierende können nach Abschluss ihres Studiums eine 18-monatige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland beantragen und damit Arbeitsplätze im Rahmen ihres Fachgebietes finden. Um die Erlaubnis zu erhalten, müssen die Studierenden die folgenden Unterlagen bei der Ausländerbehörde vorlegen:
    • einen gültigen indischen Reisepass;
    • den Masterabschluss;
    • Nachweis über die Krankenversicherung;
    • Stipendienunterlagen.

Zulassungskriterien für indische Studierende, um sich für Masterstudiengänge in Deutschland zu bewerben:

  • Ein indischer Kandidat, der sich in Deutschland für einen MA bewirbt, muss einen Bachelorabschluss von einer anerkannten Universität erworben haben;
  • um in Deutschland zum Masterstudium zugelassen zu werden, müssen die Studierenden ihre Englischkenntnisse durch mindestens 6,0 Punkte im IELTS-Test (mit mindestens 5,5 in jeder Komponente) oder mindestens 50 Punkte im PTE-Test nachweisen;
  • das Mindestalter für ein Masterstudium in Deutschland beträgt 21 Jahre.

Tipps zur Bewerbung für Masterstudiengänge in Deutschland

  • An deutschen Universitäten findet die Immatrikulation üblicherweise halbjährlich statt und es wird empfohlen, die Bewerbung einige Wochen im Voraus einzureichen;
  • die Zulassungsvoraussetzungen für Hochschulen in Deutschland sind von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich; daher sollten die Studierenden die spezifischen Kriterien beachten, die sie erfüllen müssen, um an der von ihnen gewählten Hochschule zugelassen zu werden;
  • wenn Sie die Voraussetzungen der Universität erfüllen, ist der nächste Schritt die Einreichung der Onlinebewerbung.

Details zum Studentenvisum für ein Studium in Deutschland

Damit indische Studierende einen Master in Deutschland studieren können, ist eine Aufenthaltserlaubnis erforderlich, die es ihnen ermöglicht, für einen Zeitraum von zwei Jahren im Land zu leben und zu studieren. Wenn Sie auf eine Bestätigung Ihrer Bewerbung von einer Universität warten, kann Ihnen ein Bewerbervisum in der Zwischenzeit bei der Einreise nach Deutschland helfen. Dieses Visum kann weiter bei der Beantragung eines vollen Studentenvisums nach Abschluss des Aufnahmeverfahrens genutzt werden. Es ist notwendig, bereits frühzeitig einen Termin mit dem indischen Konsulat zu vereinbaren und so sicherzustellen, dass Sie alle unten aufgeführten Dokumente zur Hand haben:

  • Nachweis der Zulassung zu einem MA-Studium an einer deutschen Universität;
  • Nachweis der Bildungsabschlüsse;
  • Unterlagen zu finanziellen Ressourcen für die Studienfinanzierung;
  • Ergebnis des Englischsprachtests (IELTS);
  • Passfotos (nach biometrischen Vorgaben);
  • gültiger Reisepass;
  • Nachweis einer internationalen Krankenversicherung.

Die Bearbeitung von deutschen Studentenvisa dauert in der Regel 6 bis 12 Wochen. Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass Sie genügend Zeit haben, sich in Deutschland einzurichten, bevor Sie an Ihrer Universität beginnen. Informationen über die deutsche Botschaft in Indien finden Sie hier.

Ein Studium in Deutschland hilft den Studierenden, sich persönlich und beruflich zu entwickeln und ihre berufliche Perspektive insgesamt zu verbessern. Bei den Postgraduiertenstudiengängen der Berlin School of Business and Innovation (BSBI) handelt es sich um renommierte internationale Studiengänge, die den Studierenden weltweit beruflichen Erfolg garantieren. Bewerben Sie sich noch heute für einen MA in Deutschland, um Ihr akademisches Wissen zu erweitern und Ihre Karrierechancen zu verbessern!