Enquire Now

Überblick 

Der 18-monatige MSc in Data Analytics ist ein neues Aufbaustudium im Bereich Data Analytics am Berliner Campus der BSBI. Der Studiengang vermittelt den Studierenden das Schlüsselwissen für die Arbeit in der Datenanalyse, aber auch die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen, die sie benötigen, um ihre unternehmerischen Träume zu verwirklichen.

Die Berlin School of Business and Innovation ist in Partnerschaft mit der University for the Creative Arts (UCA). Als Ergebnis dieser Partnerschaft kann die BSBI den MSc in Data Analytics anbieten. UCA ist eine anerkannte kreative Institution in Großbritannien, die in allen drei großen britischen Ranglisten einen hohen Rang einnimmt. Die Universität wurde auch in der Guardian League Table 2020 auf Platz 13 aller britischen Universitäten geführt; und auf Platz 7 der Guardian League Tables 2021 für Business, Management & Marketing.

SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ IN DIESEM KURS, INDEM SIE SICH NOCH HEUTE FÜR DIE EINSCHREIBUNGEN FÜR 2023 BEWERBEN. ERFAHREN SIE HIER, WIE SIE SICH BEWERBEN. 

Welche Erfahrungen werden Sie machen? 

Studierende haben die Möglichkeit, den Studiengang online zu absolvieren, auf dem Campus oder im Blended-Learning-Verfahren, das eine Mischung aus Präsenzveranstaltungen auf dem BSBI-Campus in Berlin und dem Besuch von Online-Modulen beinhaltet. 
 
Die neueste Technologie wird während des Kurses integriert, um das Lernen zu verbessern und die Zusammenarbeit zu fördern. Auch Gastreferent:innen aus der Industrie, Firmenbesuche und Praktika werden in das Studium eingebracht, um Ihre Hochschulerfahrung zu bereichern und Sie auf die Berufspraxis vorzubereiten. 

Wer sollte diesen Kurs belegen? 

Dieser Kurs ist perfekt für diejenigen, die eine Karriere im Bereich Informatik oder Datenanalyse anstreben und die Grundlagen der Datenanalyse verstehen möchten. Durch kollaborative und informative Lerntechniken werden die Studierenden auf ihre berufliche Laufbahn vorbereitet. 

Warum dieser Studiengang? 

Bei der Datenanalyse geht es darum, Daten zu analysieren und daraus nützliches Wissen zu extrahieren. Das Erstellen von Vorhersagemodellen ist in der Regel die wichtigste Tätigkeit von Datenanalyst:innen. 
 
Die Nachfrage nach Datenanalyseexpert:innen ist in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen, da Unternehmen zunehmend abhängiger werden von Datenwissenschaften für Geschäfts- und Datenverständnis, Datenaufbereitung, Modellierung, Auswertung und Bereitstellung. Dies bedeutet, dass es für Studierende reichlich Gelegenheiten gibt, eine lukrative Position im Bereich der Datenanalyse zu finden. 
 
Sie erwerben einen Masterabschluss mit 180 UK Credits (entspricht 90 ECTS). Dies unterstützt die Mobilität der Studierenden in der EU bei der Übertragung von Studienleistungen von einer Hochschule auf eine andere. 

Kursgebühren

EINNAHMEN 2023

Internationale Studierende Preis: 12.600 € | EU-Studenten Preis: 8.000 €

Sonderangebote gültig ab Juni 2023: Bis zu 40 % Rabatt für internationale Studierende | 10 % Rabatt für EU-Studenten

Gebühren! Geschäftsbedingungen gelten. Weiterlesen.

Kursaufbau 

Dieser 18-monatige Master wurde mit aktuellen und praktischen Elementen gestaltet. Die neueste Technologie wird verwendet, um das Lernen und das kollaborative Arbeiten zu verbessern. Die Studierenden arbeiten gemeinsam mit forschungsaktiven Mitarbeiter:innen an neuesten Forschungsentwicklungen, während Gastredner:innen aus der Industrie und Live-Briefings Gelegenheiten zum Networking und zur Entwicklung bieten. Dies zieht sich durch das gesamte Studium, um die Kreativ- und Digitalisierungspraxis zu bereichern und maßgeblich zur Hochschulerfahrung und Vorbereitung auf die Berufspraxis beizutragen. 

Der Unterricht erfolgt von Montag bis Samstag, und die Sitzungen können vormittags, nachmittags oder abends stattfinden.

Module

In den ersten drei Semestern deckt das Studium grundlegende Themen wie Datenbankmanagement, statistische Analyse, Predictive-Analytics und Visualisierung ab. Neben den Master-Fächern können die Studierenden auch die deutsche Sprache lernen. Im letzten Semester recherchieren und erstellen Sie eine Abschlussarbeit zu einem Thema Ihrer Wahl. 

1. SEMESTER 
  • Grundlagen der Datenanalyse 
  • Predictive-Analytics und Maschinelles Lernen mithilfe von Python 
2. SEMESTER 
  • Enterprise Data Warehouse und Datenbankmanagementsysteme 
  • Big-Data-Analyse 
3. SEMESTER 
  • Visualisierung und Storytelling mithilfe von Tableau 
  • Computer Vision und künstliche Intelligenz 
4. SEMESTER 
  • Abschlussarbeit 

Lernziele 

Dieser Data Analytics-Kurs zielt darauf ab: 

  • Konzeptionelle Rahmen bereitzustellen für die Datenanalyse, die Erkenntnisse aus der akademischen Forschung ziehen und sie in die Herausforderungen der modernen technischen Nutzung und der Management- und Geschäftspraxis einfließen lassen, in Bereichen wie Business Analytics, Maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, natürliche Sprachverarbeitung, Computer Vision und Visualisierung. 
  • Die Komplexität des aufkommenden organisatorischen Kontexts der Datenanalysebranchen sowohl für internationale und nationale Einrichtungen als auch für große und kleine Organisationen hervorzuheben.
  • Den Studierenden einen integrierten Ansatz für das Studium der Datenanalyse im internationalenGewerbe zu bieten, der die Interdependenz zwischen einigen der Kerndisziplinen und -praktiken von Technologie und Management hervorhebt. 
  • Den Studierenden zu ermöglichen, sich in einem professionellen Umfeld und auch umgeben von Führungskräften hervorzutun, indem sie auf vorhandenes Wissen über grundlegende Konzepte und Fähigkeiten aufbauen und gleichzeitig neue entwickeln.
  • Die Studierendenauf eine hochrangige autonome ihrer Qualifikation entsprechende Beschäftigung, Forschung, weitere Studien und lebenslanges Lernen vorzubereiten, indem Sie ihre intellektuellen, praktischen und übertragbaren Fähigkeiten weiterentwickeln. 

Download Datenblatt>>

Karriereentwicklung 

Untersuchungen haben gezeigt, dass auf dem globalen Arbeitsmarkt eine große Nachfrage nach Personen mit fortgeschrittenen Fähigkeiten in der Datenanalyse besteht. Diese Jobs werden im Zuge der weiteren Digitalisierung einer postpandemischen Welt immer wichtiger. 

Bis 2025 werden laut New Electronics rund 75.000 Millionen Maschinen in das Internet der Dinge (IoT) und das industrielle Internet der Dinge (IIoT) integriert sein. Die führenden Marktforschungsinstitute prognostizieren ein jährliches Wachstum von 31%. Durch diese Entwicklung fallen weltweit gigantische Datenmengen an, die zuverlässig ausgewertet werden müssen, um sie schnell und sicher aufzuschlüsseln. Dies schafft große Chancen für diejenigen mit den richtigen Kenntnissen und Fähigkeiten. (newelectroncs.co.uk 2021).

Der Berufsberatungsdienst der BSBI unterstützt Studierende und Absolventen des Data Analytics dabei, ihre Karriereziele zu erreichen und ihr Potenzial zu verwirklichen. Der Dienst bietet spezialisierte Unterstützung und strebt danach, langlebige Beziehungen mit lokalen und nationalen Arbeitgebern aufzubauen. Besuche die Website der Berufsberatung, um mehr über das Unterstützungsangebot zu erfahren.  

  • Kursvermittlung: vor Ort 
  • Dauer: 18 Monate 
  • 2023: Februar | Mai | Oktober
  • Campus: BSBI Berlin 
  • Abschluss verliehen von der University for the Creative Arts 
  • Studiengebühren 2023: €12.600 (internationale Studierende)| €8.000 (EU Studierende) 

Download Datenblatt>>>

 

Das Aufnahmeverfahren der Schule unterliegt den Verbraucherverträgen (Allgemeine Geschäftsbedingungen). Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht und unseren Rückerstattungsrichtlinien finden Sie in der BSBI-Studienvereinbarung. 

Mindestalter: 21 

Akademische Qualifikationen:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor-Studiumsvon einer anerkannten Hochschule 
  • Berücksichtigt werden auch Bewerber:innen mit mindestens 3 einschlägigen Managementerfahrungen, die die Fähigkeit zum Studium auf postgradualer Ebene belegen 

Erforderliche Englischsprachkenntnisse: 

  • Offizielle Englisch-Tests 
    • IELTS – Mindestgesamtpunktzahl 6,0 (davon mind. 5,5 je Prüfungsteil); 
    • Password Test – Mindestgesamtpunktzahl 6,0 (davon mind. 5,5 je Prüfungsteil); 
    • PTE (Academic) – Mindestgesamtpunktzahl 56 (davon mind. 51 je Prüfungsteil); 
    • TOEFL IBT Mindestgesamtpunktzahl 80 (Hörverstehen 17, Leseverstehen 18, Sprechen 20, Schreiben 17); 
    • Cambridge English Advanced (CAE) oder Cambridge English Proficiency Mindestgesamtpunktzahl 69 (mind. 162 je Prüfungsteil) 
    • LanguageCert International ESOL SELT Mindestens B2 Communicator High Pass (mind. 33 je Prüfungsteil) 
    • Duolingo-Test mit einer Mindestgesamtpunktzahl von 105 
  • Innerhalb der letzten 5 Jahre ausgestellte westafrikanische Zertifikate (nur WAEC und NECO), wobei in Englisch mindestens die Note C6 erreicht werden muss. Auch das Kenya Certificate of Secondary Education (KCSE) wird akzeptiert, wobei eine Gesamtnote von C oder besser erreicht werden muss. Für Tansania und Kamerun erfordern wir einen IELTS (oder ein äquivalentes Zertifikat).

  • Wurden WAEC/NECO vor mehr als 5 Jahren ausgestellt, muss eine interne Englisch-Prüfung mit mindestens 50 % bestanden werden.

  • Bewerber:innen, die in einer Komponente eine unzureichende Punktzahl (d. h. 5,0 statt 5,5) aufweisen, aber insgesamt die erforderliche Schwelle überschreiten, können online an einem englischen Einstufungstest teilnehmen. Studierende mit Wohnsitz in Deutschland können auch kostenlos an einer internen Bewertung teilnehmen, die eine Erfolgsquote von mehr als 50% hat. 
  • Sie haben in den letzten zwei Jahren einen Bachelor-Abschluss in einem der mehrheitlich englischsprachigen Länder abgeschlossen. 
  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss von einer anerkannten Universität (nach ECCTIS UK), an der die Unterrichtsmethodik vollständig in Englisch war (Lehre und Bewertung). 

Ausnahmen 

Sie müssen Ihre Englischkenntnisse nicht nachweisen, wenn Sie einen Abschluss haben, der einem britischen entspricht und in einem der folgenden Länder absolviert wurde: 

  • Antigua und Barbuda, Australien, den Bahamas, Barbados, Belize, Dominica, Grenada, Guyana, Irland, Jamaika, Malta, Neuseeland, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad und Tobago, Großbritannien und den USA. 

Sie können sich jetzt für ein Studium bei der BSBI bewerben! Es geht schnell und einfach: So funktioniert’s: 

  • Erstellen Sie hier ein Konto 
  • Wählen Sie Studiengang und Einschreibefrist aus, für die Sie sich bewerben möchten 
  • Füllen Sie alle Abschnitte der Online-Bewerbung aus 
  • Reichen Sie die Online-Bewerbung ein 
  • Unser Zulassungsteam wird sich mit Ihnen in Bezug auf die nächsten Schritte in Verbindung setzen 

Die BSBI hat fünf Professional Certificate-Kurse ins Leben gerufen, um die Studierenden während ihrer gesamten Ausbildung in ihrer Beschäftigungsfähigkeit, ihren Fähigkeiten und ihrer weiteren Entwicklung zusätzlich zu unterstützen. 
 
Diese Kurse helfen Ihnen auch dabei, Ihre Stärken, Kompetenzen und Entwicklungsbereiche besser zu verstehen und Ihre berufliche Entwicklung voranzutreiben. 

Die virtuelle Studierendenlounge 

BSBI bietet Ihnen die Möglichkeit, unsere virtuelle Studierendenlounge zu besuchen, um einen Einblick in das Leben an der Hochschule zu erhalten. Durch eine Videoanruf-Beratung erhalten Sie eine virtuelle Campus-Tour, erfahren mehr über unsere Programme und Stipendien und erhalten Antworten auf alle möglichen Fragen zum Zulassungsverfahren. 

Sie können auch mehr über Leben und Studium in der europäischen Start-up-Hauptstadt Berlin und über die angebotenen Serviceleistungen der BSBI erfahren.